Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnellzugriff

Suche

Schnell Gefunden

Dinkelsbühl feiert die schönste Altstadt Deutschlands

Dinkelsbühl, 18.7.14/ Prof. Dr. Gottfried Kiesow (gest. 2011), der ehemalige Vorsitzende der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, bezeichnete die Städte Dinkelsbühl und Görlitz als die beiden schönsten in Deutschland.

Nun hat sich das Magazin FOCUS daran gemacht, die schönsten Altstädte in Deutschland zu wählen und veröffentlicht ein Ranking, in dem  Dinkelsbühl an erster Stelle genannt wird!
Oberbürgermeister Dr. Hammer freut sich darüber sehr und dankt auch Stadtrat Klaus Huber, der ihn auf die Veröffentlichung aufmerksam gemacht hat. "Sensationell, dass Dinkelsbühl noch vor Görlitz oder auch Rothenburg o.T. und Heidelberg genannt wird! Beachtlich auch, dass von Deutschlands zehn schönsten Städten drei im Freistaat Bayern liegen und dass alle drei in Franken und nicht im sonst hoch gelobten Oberbayern zu finden sind! ", so der Oberbürgermeister. "Franken hat bei der Schönheit der Städte die Nase vorn!"

In der "Schatzkarte", die der FOCUS dazu veröffentlicht, ist Dinkelsbühl als einer der Orte eingezeichnet, "die nicht nur Urlauber glücklich machen". Tatsächlich ist Dinkelsbühl mit dem einmalig erhaltenen historischen Stadtbild ein Ort, der nicht nur für Touristen attraktiv ist, sondern in dem man auch gerne lebt. Die Bürgerinnen und Bürger haben eine ganz besondere Beziehung zur mittelalterlichen Altstadt und dem Leben in ihr. So entsteht eine besondere Atmosphäre, die man andernorts vergeblich sucht.
Der FOCUS nennt Dinkelsbühl ein "Spitzweg-Idyll und Zeitreise-Ziel"; diese Attribute werden 2014 unter dem Titel "Dornröschen wach geküsst" in Dinkelsbühl in einer Veranstaltungsreihe beleuchtet, in der noch bis

November 2014 das Malerische an Dinkelsbühl im Vordergrund steht.

Der Stolz der Dinkelsbühler auf ihre Stadt und ihre Verbundenheit mit ihr zeigen sich ab heute ganz besonders: Die Stadt hat für sich für die heute beginnende Kinderzeche fein herausgeputzt und erwartet herrliche Festtage, an denen Einheimische und Touristen gemeinsam feiern – in und mit der schönsten Stadt Deutschlands.