Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnellzugriff

Suche

Schnell Gefunden

Entspannung und Schwimmsport in fünf Minuten Entfernung

Dinkelsbühls Hallenbad und Sauna haben seit 1. September geöffnet
Und: der Betrieb funktioniert reibungslos
Tag der Sauna unter dem Motto „Nachhaltig entspannt!“ am 24. September

Nachhaltig entspannt im Wasser und in sommerlicher Wärme für Gäste und Einheimische und Schwimmsport, auch für Schulen, in fünf Minuten erreichbar – In Dinkelsbühl haben Hallenbad und Sauna als einzige im westlichen Landkreis bereits seit 1. September wieder geöffnet. Die Erfahrungen nach den ersten drei Wochen Öffnung sind durchwegs sehr positiv - trotz Corona.

„Endlich wieder Bahnenziehen“
 „Schulen, Kinder, Familien und Senioren, sowohl Stammgäste als auch neue Kunden, unser Publikum ist bunt gemischt. Auch jetzt, trotz Corona, können wir sämtliche Alters- und Zielgruppen begrüßen. Besonders haben sich unsere regelmäßigen Schwimmer gefreut. Endlich wieder Bahnenziehen, so deren Aussage“, berichtet Bäderbetriebsleiter Heiko Hercher. „Schwimmen hat uns schon sehr gefehlt“, so die Besucher. Sie sind wieder froh, was für ihre Gesundheit tun zu können, weiß Hercher, auch trotz kleinerer Einschränkungen. Der Bäderbetriebsleiter informiert, dass auf Internetseite der Stadtwerke www.sw-dinkelsbuehl.de, die Kunden die Möglichkeit haben, sofort zu sehen, ob das Hallenbad oder die Sauna erstens geöffnet ist und ob noch Gäste aufgenommen wer-den können. Hierzu findet man ein Ampelsystem im Kopfbereich (Header) der Startseite. Bei Grün ist noch genügend Platz, bei Orange wird’s langsam enger doch wenn Rot angezeigt wird ist das Bad bzw. die Sauna leider zu voll um noch Gäste aufzunehmen.

Schwimmen auch wieder für Schulen
Auch Stadtwerkeleiter Andreas Karl bekräftigt, dass es richtig war Hallenbad und Sauna bereits im September fließend übergehend zur Schließung des Freibads zu öffnen: „Der Betrieb funktioniert reibungslos. Unser Stadtwerke-Team ist froh, dass wir nun bei Hallenbad und Sauna so gut wie Normalbetrieb fahren können.“ Auch beim Schulsport kann nun wieder Schwimmen angeboten wer-den. „Wir sind hier in permanenter Abstimmung mit den Schulen und Lehrkräften und geben Tipps, wie etwa, dass es zeitlich so koordiniert wird, dass die Klassen im Eingangsbereich sich nicht tref-fen“, erläutert Herr Karl.
„Ich sage jedenfalls unserem Team herzlichen Dank, das mit doch erheblichen Aufwand in Organisa-tion und Hygienemaßnahmen der Betrieb wieder aufgenommen werden konnte. Corona darf nicht dazu führen, dass die für uns so wichtigen sozialen Kontakte auf ein Minimum reduziert werden. Achtsamkeit ja – leben aber auch“, so Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer.

Tag der Sauna unter dem Motto „Nachhaltig entspannt!“
Am 24. September wird deutschlandweit der Tag der Sauna gefeiert. Er rückt „die entspannende Auszeit vom Alltag in den Mittelpunkt und da vor der Haustür und nicht weit weg“ so der Deutsche Saunabund. „Gerade jetzt, wenn die Herbst-Sonne auf die Hallenbad-Terrasse und in den Saunagarten strahlt, ist der Besuch in Dinkelsbühl ein besonderes Erlebnis“, pflichtet Herr Hercher diesen Entspannungsaspekt bei.

Hallenbad - Saunagarten Dinkelsbühl
Kinderloreweg 2
91550 Dinkelsbühl
www.sw-dinkelsbuehl.de
Tel. 09851-7299

Öffnungszeiten Sauna
Mo.    15 - 22 Uhr     Gemischt (Mo ab 1. Oktober geöffnet)          
Di.     09 - 16 Uhr     Damen     
         16 - 22 Uhr     Gemischt     
Mi.     09 - 22 Uhr     Gemischt     
Do.    09 - 22 Uhr     Damen     
Fr.     09 - 22 Uhr     Gemischt     
Sa.    09 - 21 Uhr     Gemischt     
So.    09 - 19 Uhr     Gemischt

Öffnungszeiten Hallenbad
Mo.   14 - 22 Uhr    (Mo ab 1. Oktober geöffnet)      
Di.    14 - 22 Uhr    
Mi.    14 - 22 Uhr    
Do.   14 - 22 Uhr    
Fr.    14 - 22 Uhr    
Sa.    08 - 22 Uhr    Warmbadetag 30°
So.    09 - 20 Uhr    

Geänderte Öffnungszeiten, etwa an Feiertagen oder in den Herbstferien, entnehmen Sie bitte der Homepage www.sw-dinkelsbuehl.de