Stadt Dinkelsbühl (Druckversion)

Im Detail

Der Dinkelsbühler Bogenverein wurde im August 1993 gegründet. Vom April bis Oktober treffen sich die Schützen 2x in der Woche zum gemeinsamen Training auf dem Vereinsgelände.

Im Verein wird vorwiegend das olympische und das traditionelle Bogenschießen praktiziert. Traditionsgemäß findet jedes Jahr, kurz vor der Kinderzeche, das Guckenturnier statt, das Schützen aus dem gesamten süddeutschen Raum anzieht.

Wenn Sie sich auch mal im Bogensport versuchen wollen, melden Sie sich zum Einsteigerkurs an. Hier bietet Ihnen der Dinkelsbühler Bogenverein die Möglichkeit, unter fachlich kompetenter Anleitung die Grundtechniken des olympischen Bogenschießens zu erlernen. Nähere Informationen zur Teilnahme erhalten Sie vom 1. Vorstand oder der Sportleitung.

Gastschützen aus anderen Vereinen dürfen gerne während der Trainingszeiten nach Entrichtung eines Standgeldes von 2,50 Euro pro Tag mitschießen.

Für weitere Informationen steht ein Info Flyer zum Download bereit.

Kontaktinformationen

Karl-Heinz Wendland (1. Vorstand)
09851 7024

Regina Hammerich (Sportleiterin)
09851 7680

Vereinsheim und Schießplatz am Heininger Ring
91550 Dinkelsbühl
Zur Homepage
E-Mail schreiben

https://www.dinkelsbuehl.de/deutsch/alle/kultur-freizeit/sport-aktiv/bogenschiessen/