Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnellzugriff

Suche

Schnell Gefunden

Wenn Bürgermeisterinnen und Bürgermeister davonschwimmen und weglaufen

Erste Bayerische Triathlon Meisterschaften der Bayerischen Bürgermeister in Dinkelsbühl

Dinkelsbühl 28.01.15 / Auf die Plätze fertig los ! -  Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister schwimmen, fahren mit dem Fahrrad und rennen um die Wette und zwar am Sonntag, den 5. Juli 2015 bei den „Ersten Bayerischen Triathlon Meisterschaften der Bayerischen Bürgermeister“ in der westmittelfränkischen Stadt Dinkelsbühl.

Kurze Distanzen
Um 11:15 Uhr fällt der Startschuss. Die Politiker springen in den Fluss Wörnitz und absolvieren dort zwei Runden à 250 m im Flussfreibad. Auf dem Fahrrad geht es hinaus ins Dinkelsbühler Umland und nach zweimal 10 km wieder zurück in den Zielbereich, von wo aus schließlich um die „schönste Altstadt Deutschlands (FOCUS)“ 5 km gerannt werden darf

„Alles kurze Distanzen, die man gut schaffen kann“, bekräftigt Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer und freut sich, wenn viele Kolleginnen und Kollegen zum Triathlon nach Dinkelsbühl kommen. Für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Stadtempfang, Stadtführung, Pastaparty und vielem mehr hat der Touristik Service Dinkelsbühl gesorgt. So ist die Wörnitzstadt für Athleten und für Begleitpersonen auch neben dem sportlichen Part an dem Wochenende eine Reise wert.

Schirmherrschaft von Innenminister und kommunalen Spitzenverbänden
„Ich habe mich sehr über die Einladung zu dem Triathlon gefreut“, schreibt Joachim Herrmann. Als „Kommunal- und Sportminister bin ich sehr gerne bereit, die Schirmherrschaft zu übernehmen und am 5. Juli 2015 zumindest zeitweise an der Veranstaltung teilzunehmen“, so der Innenminister weiter.
Auch die beiden kommunalen Spitzenverbände Bayerischer Städtetag und Bayerischer Gemeindetag unterstützen mit ihrer Schirmherrschaft die Veranstaltung. „Städtetag und Gemeindetag sind in ihren kommunalen Verbandsaufgaben bereits partnerschaftlich verbunden. Kulturelle und sportliche Events wie der Triathlon verknüpfen uns außerhalb der Politik miteinander. Der Triathlon zeigt zudem den `ganz normalen Menschen` und nicht nur den `Politiker`“, lobt Franz Winter, mittelfränkischer Bezirksvorsitzender des Bayerischen Gemeindetags die Bürgermeister-Triathlon-Idee. „Und zeigt unsere sportliche Region“ ergänzt sein Kollege Alfons Brandl, mittelfränkischer Bezirksvorsitzender des Bayerischen Städtetags. 

Ein sportlicher Tag mit vielen weiteren Disziplinen
Die „Ersten Bayerischen Triathlon Meisterschaften der Bayerischen Bürgermeister“ werden im Rahmen des Citytriathlon Dinkelsbühl am 5.Juli ausgetragen. An diesem Wettkampftag gehen zudem die „Ersten Bayerischen Vereinsmeisterschaften im Team Relay“, „Staffelwettkämpfe“ und „Einzelwettkämpfe“ an den Start, so dass die Stadt ganz im Zeichen des Sports steht und Athleten und Zuschauer viel Spaß haben werden.

Weitere Informationen und eine Anmeldung zum Triathlon unter www.citytriathlon-dinkelsbuehl.de.