Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Dinkelsbühl
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnellzugriff

Suche

Schnell Gefunden

Sing His Song

Christoph von Schmid erwacht mit seinem Lied „Ihr Kinderlein kommet“ an seinem 250. Geburtstag, am 15. August 2018 noch einmal zum Leben

In diesem Jahr feiert Dinkelsbühl den 250. Geburtstag von Christoph von Schmid, dem wohl bekanntesten Sohn der Stadt. Er schrieb das weltberühmte Weihnachtslied „Ihr Kinderlein kommet“. Christoph von Schmid erwacht an seinem Geburtstag, Mittwoch, den 15. August noch einmal zum Leben.

Eine große Kampagne in den sozialen Netzwerken startet. Die Online-Kampagne mit dem Namen #SingHisSong soll Menschen aus aller Welt dazu animieren, das Lied „Ihr Kinderlein kommet“ zu rappen, zu jazzen, zu rocken, als Popsong oder ganz klassisch zu singen, im Chor oder solo zu musizieren oder das Lied ganz einfach instrumental einzuspielen. „Die ganze Welt singt das wohl weltweit bekannteste Dinkelsbühler Weihnachtslied“, freut sich Dinkelsbühls Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer.

Stadt nutzt soziale Netzwerke

Das Ganze soll auf Video (mp4-Datei) aufgenommen werden und kann Christoph von Schmid persönlich unter christophvonschmid@dinkelsbuehl.de zugeschickt werden. Zudem wird von Schmid während der Kampagne „Tagebuch“ führen und zwar auf der Homepage des Touristik Service Dinkelsbühl – dort werden alle zugesendeten Videos veröffentlicht (natürlich nur mit bestätigter Einverständniserklärung). „Eine weitere Möglichkeit, das Video publik zu machen, besteht darin, das Ganze auf Facebook hochzuladen und mit Tourismus Dinkelsbuehl zu verlinken. Außerdem wird es einen Bildwettbewerb auf dem Instagram-Profil tourismus_dinkelsbuehl zum Thema Christoph von Schmid geben und für die Kleinen wird ein Malwettbewerb veranstaltet. Motivieren Sie gerne auch befreundete Vereine, Bands, Schulen, Chöre, Ensembles, Freunde und Bekannte!“, ruft Nadja Landgraf, Mitarbeiterin der Stadt Dinkelsbühl für Social Media, alle zum Mitmachen auf.

Dinkelsbühl kooperiert mit Hochschule

Bei der Kampagne kooperiert die Stadt Dinkelsbühl mit der Hochschule Ansbach. Die beiden Studentinnen Anna Müller und Janine Walter arbeiten seit April 2018 unter der Betreuung von Frau Professor Renate Hermann im Masterstudiengang „Multimediale Information und Kommunikation“ gemeinsam an dem Projekt mit. In regelmäßigen Treffen werden Ideen zur Umsetzung gesammelt und einige Projektbereiche direkt von den Studentinnen abgedeckt.

Krönender Abschluss der Kampagne am 1. Advent

Zum Geburtstag fanden und finden begleitend zur Kampagne heuer zahlreiche Sonderveranstaltungen statt, seien es Themenführungen oder Konzerte. Krönender Abschluss des Jubiläumsjahres soll ein gemeinsames Anstimmen des Liedes „Ihr Kinderlein kommet“ sein, zu dem am 1. Advent, Sonntag, 02.12.2018 um Punkt 17 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Christoph-von-Schmid-Denkmal Kapellen, Chöre, Vereine, Bürgerinnen und Bürger zusammenkommen und gemeinsam singen und musizieren. Mit Menschen aus aller Welt wollen wir gemeinsam seinen Song anstimmen. Zudem erwarten Sie tolle Aktionen rund um Christoph von Schmid! #JoinAndSing! Es wird gemeinsam eine nach wie vor aktuelle Friedensbotschaft in die Welt gesendet, die Menschen länderübergreifend verbindet. „Wie groß ist die Macht der digitalen Welt? Schaffen wir es, dass wir bis zum 1.Advent die Welt über das Lied verbinden?“, eine interessante und spannende Frage, findet Dinkelsbühls Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer.