Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Dinkelsbühl
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnellzugriff

Suche

Schnell Gefunden

Wohnungen bedeuten Millionen Euro Wirtschaftskraft für eine Stadt

Dinkelsbühl und seine Wirtschaft profitieren in diesem Jahr von den Investitionen privater Bauherrn in zweistelliger Millionenhöhe

Dinkelsbühl 09.08.16/ Die Wohnungen, die 2016 im westmittelfränkischen Dinkelsbühl bezugsfertig werden, übertreffen alle bisherigen Zahlen. Und mit dem Wohnungsbau ergibt sich auch ein immenses Investitionsvolumen, das der Stadt zugute kommt.
Im Wohngebiet Gaisfeld III in Dinkelsbühl wird gemauert und betoniert, aber auch schon gestrichen und dekoriert. Rund zwei Drittel der fast 80 Grundstücksparzellen sind bereits bebaut oder werden derzeit bebaut. 66 Bürgerinnen und Bürger haben ihren Wohnsitz in der Ernst-Schenk-Straße, in der Dr.-Friedrich-Höhenberger-Weg, im Ratsherrenweg oder in einer der weiteren sechs Straßen des Gaisfeld III zum Stichtag 1.08.16 schon gemeldet.
18 Millionen Euro Wirtschaftskraft bei 100 Wohneinheiten
Bisher schwankte der jährliche Wert der neuen Baufertigstellungen der 11.700 Einwohnerstadt zwischen knapp über 30 und fast 70 Wohnungen. „Heuer werden bis Ende des Jahres weit über 100 neue Wohneinheiten in Dinkelsbühl entstehen“, rechnet Peter Koller, Leiter der städtischen Bauverwaltung hoch. Ein Rekordwert.
Nach einer Studie im Auftrag des Verbändebündnis Wohnungsbau bedeutet jeder m² Baukosten von bundesdurchschnittlich 2.200 Euro - noch nicht hinzugerechnet die Aufwendungen für das Baugrundstück und/oder dessen Herrichtung und Erschließung wie etwa Notariatskosten und Finanzierungskosten. Bei 100 neuen Wohneinheiten in Dinkelsbühl mit durchschnittlich ca. 80 m² ergibt sich mit 2.200 Euro pro m² Baukosten ein immenser Betrag von fast 18 Millionen Euro. Diesen Betrag haben und investieren Privatleute in Dinkelsbühl und nicht woanders wie etwa in Großstädte oder in andere Anlagen etwa der Finanzbranche. „18 Millionen Euro für Dinkelsbühl, d.h. ein nicht unerheblicher Teil für unsere heimische Dienstleister und Handwerksbetriebe wie Baufirmen, Maurer, Schreiner, Zimmerer, Maler und Elektriker“, veranschaulicht Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer die Bedeutung dieser immensen Summe und ergänzt: „der Umsatz der Betriebe sichert auch deren Dinkelsbühler Standort und Arbeitsplätze.“  
Wirtschaftskraft auch nach dem Hausbau
Auch in Zukunft bringen Wohnansiedlungen eine Stadt in weiteren Wirtschaftsbereichen vorwärts. So liegt der jährliche Einzelhandelsumsatz je Einwohner in Dinkelsbühl bei 9.924 Euro. Fast 90 Prozent der fertig gestellten Wohnungen der letzten fünf Jahre hatten eine Raumanzahl von drei oder mehr Räumen und somit sind von mindestens Zwei-Personenhaushalten auszugehen. Auch die Zensusdatenbank zeigt, dass Einpersonenhaushalte nur rund 15 Prozent der Haushaltstypen in Dinkelsbühl ausmachen. Bei über 100 neuen Wohneinheiten mit somit angenommenen mindestens zwei Personen und einem Einzelhandelsumsatz von 9.924 Euro ergibt sich ein zusätzlicher Einzelhandelsumsatz von fast 2 Mio Euro pro Jahr. „Solche Wirtschaftskräfte für eine Stadt und ihre Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe muss man hochrechnen und sich vor Augen führen, wenn man die Kräne und Baufahrzeuge scheinbar selbstverständlich an den Baustellen sieht,“ betont Dr. Hammer sichtlich stolz.


Quellen: Statistisches Landesamt Genesis Online Datenbank „Statistik der Baufertigstellungen“, „Zahlenspiegel der Einzelhandelsbezogenen Kennzahlen“ der IHK Nürnberg für Mittelfranken, InWIS-Studie des Verbändebündnis Wohnungsbau „Instrumentenkasten für wichtige Handlungsfelder der Wohnungsbaupolitik“ sowie Zensusdatenbank.