Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_googleanalytics
  • _ga - Speicherdauer beträgt 2a
  • _gid - Speicherdauer beträgt 24h
  • weiteres Cookie mit dem Präfix: _gat_gtag_ - Speicherdauer beträgt 1min
  • Zwei weitere Cookies mit dem Präfix: _ga_ - Speicherdauer beträgt 2a
Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_googlemaps
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (google.com)
OBS OnlineBuchungService
Es handelt sich um einen Dienstleistungsanbieter, der in der Reise- und Tourismusbranche tätig ist.
Verarbeitungsunternehmen
OBS OnlineBuchungService GmbH
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Onlinebuchungen von Unterkünften und Erlebnisangeboten vorzunehmen

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Social Media Plug-Ins
  • Google Analytics
  • Google reCaptcha
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Interaktionen mit dem Plug-In
Ort der Verarbeitung
Europäische Union
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt.
Datenempfänger

•    OBS OnlineBuchungService GmbH
•    Touristik-Büro Stadt Dinkelsbühl

 
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

info@obsg.de

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Nein
Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Dinkelsbühl
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnellzugriff

Suche

Schnell Gefunden

Kinderzeche 2024

Geänderte Öffnungszeiten während der Kinderzeche

Während der Kinderzeche gelten folgende Öffnungszeiten:

Rathaus:

Mo, 15.07 geschlossen
Di, 16.07 geschlossen
Mi, 17.07 ab 12:30Uhr geschlossen
Do, 18.07 ab 16:00 Uhr geschlossen

Stadtbibiliothek:

Mo, 15.07 geschlossen
Di, 16.07 geschlossen

Jugendpflege:

Fr, 12.07 geschlossen

Theater Kartenverkauf u. Verwaltung:

Mo, 15.7 geschlossen
Di, 16.07 ab 12:30 Uhr geschlossen

Stadtwerke:

Wegen einer Systemumstellung haben die Stadtwerke in der Kinderzechwoche Montag, Dienstag und Mittwoch geschlossen. 
Donnerstag und Freitag ist das Service Center bis 12:30 Uhr geöffnet, aber nur mit eingeschränkter Dienstleistung.

Sperrungen und Verkehrseinschränkungen

Anlässlich der Kinderzeche bestehen folgende Sperrungen: 

Weinmarkt (inkl. Steingasse, Schrannengasse, Dr.-Martin-Luther-Str. 1-5):

komplett vom 08.-24.07.2024 durchgängig mit absolutem Halteverbot gesperrt.

Anwohner und Lieferverkehr darf zu den auf den Schildern angegebenen Zeiten zum reinen Be- und Entladen einfahren. 


Segringer Straße ab Rathaus/Markplatz:

komplett vom 12.-21.07.2024 durchgängig gesperrt.

Anwohner und Lieferverkehr darf in der Zeit von 23-8 Uhr einfahren. Absolutes Halteverbot ist entsprechend der Beschilderung einzuhalten. 


Altstadt komplett:

Die Zufahrt für Hotelgäste, Schwerbehinderte oder mit Ausnahmegenehmigung erfolgt hier nur über Nördlinger Tor, Segringer Tor und Rothenburger Tor
o    13.07.2024, 14:00 bis 18:00 Uhr
o    14.07.2024, 08:15 bis 18:00 Uhr
o    15.07.2024, 08:45 bis 16:30 Uhr 
o    20.07.2024, 14:00 bis 18:00 Uhr 
o    21.07.2024, 08:15 bis 18:00 Uhr 


Kernbereich (inkl. Wörnitzstraße, Altrathausplatz, Ledermarkt, Nördlinger Straße bis Manggasse, Wethgasse, Klostergasse, Turmgasse, Lange Gasse, Teilbereich Schreinersgasse, Schweinemarkt, Elsassergasse, Steingasse, Ringhoferstraße): 
o    13.07.2024, 14:30 bis 17:30 Uhr
o    14.07.2024, 08:15 bis 17:30 Uhr
o    15.07.2024, 08:45 bis 16:30 Uhr
o    16.07.2024, 07:45 bis 10:30 Uhr 
o    20.07.2024, 14:30 bis 17:30 Uhr 
o    21.07.2024, 13:00 bis 16:00 Uhr


Zu den Zeiten der Umzüge erweitert sich dies Nördlinger Straße bis Schäfergäßlein, Segringer Straße bis Hausnummer 40, Bereich Bauhofstraße bis einschl. Rothenburger Tor. Einfahrtsberechtigte nur über Nördlinger Tor über Schäfersgäßlein, Muckenbrünnlein, Föhrenberggasse zum Segringer Tor und vom Segringer Tor entgegengesetzt. 

Von-Raumer-Straße/Rudolf-Schmidt-Str. bis Hausnummer 12/17: 

Die Rudolf-Schmidt Straße ist die Hauptumleitung der Großbaustelle „Kreisverkehr Am Brühl“ für den innerörtlichen Verkehr. Um jedoch die Sicherheit aller Besucher und Fieranten während des Volksfestes am Schießwaren zur Kinderzeche zu gewähren, gilt auch 2024 in der Von-Raumer-Straße (bis Lidl) und in der Rudolf-Schmidt-Straße absolutes Durchfahrverbot für Kraftfahrzeuge aller Art. 

Der Umleitungsverkehr wird daher folgendermaßen umgeleitet:
Wassertrüdinger Straße – Heiningerstraße - Breslauer Straße - Karlsbader Straße- Staufferwall 

Aufgrund abschließender Arbeiten und um den Bereich Wassertrüdinger Straße Einmündung Von-Raumer-Straße verkehrsruhiger zu gestalten, bleibt die Augsburger Straße noch vollgesperrt, um die Sicherheit der Besucher (Fußgänger) der Kinderzeche zu garantieren. Die Wassertrüdinger Straße sowie die Zufahrt zu den Gewerbetreibenden und Dienstleistern blei-ben für Anlieger frei. 

Die Umleitung gilt von Mittwoch, 10.07.24, 7 Uhr bis Freitag, 19.07.24. Auf der Umleitungsstrecke gilt absolutes Halteverbot. Verstöße werden sofort geahndet.
 

Volksfest auf dem Schießwasen

Ab dem 12. Juli 2024 wird wieder auf dem Schießwasen gefeiert: Das Volksfest der Kinderzeche beginnt am Freitagabend um 18.30 Uhr mit dem traditionellen Bieranstich durch Oberbürgermeister Dr. Hammer und geht bis zum 21. Juli. 
    
Großer Kinderzech-Jahrmarkt
Beim traditionellen Kinderzech-Jahrmarkt bieten rund 70 Marktkaufleute den Besuchern wieder ein abwechslungsreiches Warensortiment an. Erhältlich sind Bürsten und Besen, Dekorationsartikel, Gewürze und Tee, Haushaltswaren, Hüte, Korbwaren, Schürzen, Socken, Schmuck, Lederwaren, Spiel- und Süßwaren und vieles vieles mehr. 

Kulinarische Highlights 
Außerdem finden sich auf dem Festplatz zahlreiche Geschicklichkeitsspiele, Losbuden und alles was das kulinarische Herz begehrt: Von Langosch über Wok ´n Hot, Waffeln und Crepes bis hin zu Pizza, Softeis und Slushis findet sich sicher für jeden etwas. 


Musik und Stimmung im Festzelt Papert
Ausgelassene Stimmung bei Musik und Leckereien von Hamburger, Pizza und Würst-chen ist im prächtig geschmückten Festzelt der Familie Papert garantiert. 

Kindertag am Mittwoch, 17. Juli
Der letzte Tag des Volksfestes ist wie immer der Kindertag. Die Eintritts- und Fahrpreise sind für Kinder bis 14 Jahren in der Zeit von 12-18 Uhr entsprechend ermäßigt. Zum Abschluss des Volksfestes gibt es um 22.30 Uhr ein großes Feuerwerk.

Partyzelt
Feierwütige aufgepasst: in diesem Jahr gibt es wieder ein Partyzelt auf dem Grundstück der Firma Nikolaus am ersten Kinderzech-Wochenende. (Fr, 12.07.24, 21 - 03:30 Uhr und Sa, 13.07.24, 21 - 03:30 Uhr).

Fahrspaß für Groß und Klein
In diesem Jahr ist auf dem Schießwasen wieder für jeden etwas dabei. Folgende Fahrgeschäfte nehmen Sie entweder mit auf eine wilde Fahrt oder lassen schon die Kleinsten fliegen.
 

Shuttle Service

Heimatfest in der Altstadt

In den Jahren 1618 bis 1648 verwüstete der 30-jährige Krieg weite Teile Deutschlands und verursachte unendliches Leid. Dinkelsbühl aber blieb durch glückliche Fügung von Zerstörung und Plünderung verschont. Die sagenhafte Rettung vor den Schwe-den, die im Jahr 1632 die Reichsstadt bedrohten, bildet daher noch heute den Hintergrund für ein farbenprächtiges Fest. Die Kinderzeche ist Höhepunkt eines jeden Jahres und nimmt unter den Kinder- und Heimatfesten in Süddeutschland einen herausragenden Rang ein. Der Überlieferung nach war es das beherzte Eingreifen der Türmerstochter Lore, das die Stadt vor „allem Elend“ bewahrte. Während der katholische Rat noch zögerte und die Stadttore verschlossen hielt, zog Lore zusammen mit allen Kindern Dinkelsbühls dem Feind entgegen und erweichte das Herz der schwedischen Krieger.
Zum Dank an ihre Kinder feiert die Stadt alljährlich ihre Rettung mit einem ergreifenden Schauspiel und eine ganze Woche lang herrscht der Ausnahmezustand in der Wörnitzstadt. Denn dann lagern wieder schwedische Truppen vor den Stadtmauern, das Wörnitztor wird von Stadtsoldaten bewacht und das historische Festspiel lässt die dramatische Ratssitzung noch einmal aufleben. Nach der dramatischen Stadtübergabe und dem Einzug der Schweden beginnt ein großer Festzug in historischgetreuen Gewändern durch die Gassen der festlich geschmückten Stadt. Darbietungen, wie der Schwertertanz des Zunftreigens begleitet von den Trommlern und Pfeifern, machen das Schauspiel perfekt.
Die Haupttage der Kinderzeche an welchen das Schwedenlager besetzt ist und der farbenprächtige Umzug stattfindet sind die beiden Sonntage und der Montag. Neben dem Umzug und dem Schwedenlager findet auch das historische Festspiel mit der Stadtübergabe sowie die Tänze des Zunftreigens statt. Die Gäste können an diesen Tagen tief in die Geschichte der „schönsten Altstadt Deutschlands" (focus) eintauchen und das einmalige Flair von historischen Gebäuden, festlich geschmückten Straßen und historischen Kostümen und Tänzen genießen.
Dankbarkeit für die Errettung zeigt die Stadt auch in Form der „Kinderzechgucken“, bunter Papiertüten gefüllt mit Süßigkeiten, die an alle Kinder im Festzug verteilt werden. Am Abend des 21. Juli schließlich versammeln sich Einheimische und Gäste auf dem feierlich beleuchteten Weinmarkt und die Knabenkapelle beendet mit einem Großen Zapfenstreich die Festwoche. Für die Dinkelsbühler ist dies zwar immer ein etwas wehmütiger Abschied von ihrer „fünften Jahreszeit“, doch auch im nächsten Jahr ist wieder Kinderzeche, zu der sich wieder zahlreiche Besucher von der sagenhaften Ret-tung der Stadt begeistern lassen.
Neben dem historischen Teil der Kinderzeche findet auf dem Festplatz am Schießwasen das Volksfest mit etlichen Fahrgeschäften, Bierzelt und allerlei gastronomischen Köstlichkeiten statt. Vom Freitag, 12. bis Mittwoch, 17. Juli kommt auf dem Festplatz sowohl Groß als Klein auf seine Kosten. Sei es bei den unterschiedlichen Fahrgeschäften wie Autoscooter und Kettenkarussell oder im Bierzelt wo unterschiedliche Musikgruppen sowohl am Nachmittag als auch am Abend auftreten.

 

Eintrittspreise

Für alle Veranstaltungen ist das Festabzeichen erforderlich: 8 Euro (ab 16 Jahren).

Festspiel-Aufführung im Schrannen-Festsaal mit Stadtübergabe am Altrathausplatz:

1. Kategorie 15 Euro

2. Kategorie 9 Euro

3. Kategorie 6 Euro

Tribünenkarten für Festzug und Obristenspruch: 7 Euro.

Karten Schlussveranstaltung: Tribüne 15 Euro, sonstige Sitzplätze 7 Euro (kein Vorverkauf).

Tänze und Reigen kostenfrei mit Festabzeichen.

Stadtübergabe auf dem Altrathausplatz: 3 Euro.

Karten für alle Veranstaltungen erhalten Sie entweder online unter www.kinderzeche.de oder bei der Tourist Information unter touristik.service@dinkelsbuehl.de oder telefonisch 09851/902440.

 

Tanz Musik und Tradition in der Altstadt
Von den Tänzen der Jugend bis zum Zunftreigen zeigen die Dinkelsbühler ihr Können in den traditionellen Kinderzech-Tänzen. Das historische Festspiel wird mehrmals mit Stadtübergabe am Wörnitztor aufgeführt. Auf der Schwedenwiese, am Wörnitztor und im Spitalhof sind Besucher eingeladen, ins Lagerleben der Gruppen einzutauchen. An den Sonntagen, montags und dienstags gibt es den großen Festumzug mit über 1000 Bürgern in originalgetreuen Kostümen. Jeden Tag um 21 Uhr geht der Nachtwächter seine Runde. Details zum Programm gibt es im Kinderzech-Flyer und auf der Homepage der Kinderzeche.
 

Programm Kinderzeche 2024

Ein ganz besonderes Highlight: 25 Jahre Torwächter

Dass die Kassen der Kinderzeche meistens etwas klamm sind dürfte inzwischen kein Geheimnis mehr sein. Dass der ehrenamtliche Vorstand seit Jahrzehnten das ganze Jahr über versucht dieses Problem zu lösen ebenso nicht. Und so ergab es sich vor nun mehr 26 Jahren, dass die Idee entwickelt wurde die Einnahmesituation der Kinder-zeche durch eine Professionalisierung der Haupteinnahmequelle, dem Festabzei-chenverkauf, zu verbessern. Hierfür wurde aber natürlich Personal benötigt und so traf es sich gut, dass die etwas in die Jahre gekommenen Jugendrotkreuzler, die einmal im Jahr am städtischen Spielefest an der Dreifachturnhalle einen Stand unterhielten auf der Suche nach einer Verwendung bei der Kinderzeche waren. Der unterbreiteten Idee die Kinderzeche beim Festabzeichenverkauf zu unterstützen, stimmten diese schnell zu und so blieb letztlich nur die Frage offen, wie man die Kostüme beschaffen konnte. Hier taten sich dann zwei Wohltäter hervor namentlich Rudolf Schirmer, damaliger Vor-stand der Sparkasse Dinkelsbühl und Georg Habelt, Chef der Firma Habelt. Diese Sorg-ten für das nötige Kleingeld und die Kostüme. Im Vorfeld war vereinbart worden, dass die Thorwächter ihr Lager im Spitalhof aufschlagen sollten. Dieses wurde somit zur Ge-burtsstunde des heutigen Reichsstädtischen Lagers. Außerdem sollten sie explizit nicht am Festzug teilnehmen. So konnte es dann im Jahr 1999 losgehen. Darüber hinaus übernahm die Gruppe auch die Kinderbelustigung die bisher immer am Schießvasen stattgefunden hatte. Zunächst auf der Bleiche veranstaltet findet diese seit letztem Jahr ebenfalls im Spitalhof statt. Von anfänglich 24 Gruppenmitgliedern haben sich die Torwächter inzwischen auf eine „Truppenstärke“ von gut 50 Personen gemaußert. Ein Erfolgsmodell, dass nicht nur die Einnahmesituation der Kinderzeche verbessert hat, sondern auch schon Entwicklungshilfe in Rothenburg geleistet hat. 
Auf die nächsten 25 Jahre mit unseren Thorwächtern! Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum.