Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnellzugriff

Suche

Volltextsuche

Schnell Gefunden

Volltextsuche

Letzte Chance zum Platz nehmen

Dinkelsbühl 02.10.17 / Dinkelsbühl hat seit April dieses Jahres eine überdimensional große rote Bank. Die Bank wechselte jeden Monat ihren Standort. In und um die „Schönste Altstadt Deutschlands (Focus)“ konnte man seither Platz nehmen an Weihern, Spielplätzen, interessanten Straßenecken und Parkanlagen, den Blick genießen oder sich auch fotografieren lassen.

Die Bank hat nun im Oktober bevor sie in die Winterpause geht, ihr letztes Reiseziel erreicht und freut sich auf Gäste vor den Toren der Stadt in Sittlingen an der St. Ulrichskapelle. „Der Oktoberstandort der Bank an der Kapelle ist mit 4 km Entfernung von der Dinkelsbühler Altstadt ein ideales Wander- und Fahrradziel für einen goldenen Oktobertag“, lädt Dinkelsbühl Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer Einheimische und Touristen, Radfahrer und Wanderer ein, das letzte Mal in diesem Jahr auf der Bank Platz zu nehmen.

Weitere Infos könne Sie den Flyer entnehmen

Dinkelsbühls überdimensionale rote Bank an ihrem letzten Reiseziel 2017 an der St.-Ulrichskapelle bei Sittlingen dem Monat Oktober lang zum Platz nehmen ein. Touristikleiter Günter Schürlein und Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer vor Ort.
Dinkelsbühls überdimensionale rote Bank an ihrem letzten Reiseziel 2017 an der St.-Ulrichskapelle bei Sittlingen dem Monat Oktober lang zum Platz nehmen ein. Touristikleiter Günter Schürlein und Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer vor Ort.
Dinkelsbühls überdimensionale rote Bank an ihrem letzten Reiseziel 2017 an der St.-Ulrichskapelle bei Sittlingen dem Monat Oktober lang zum Platz nehmen ein. Touristikleiter Günter Schürlein und Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer vor Ort
Dinkelsbühls überdimensionale rote Bank an ihrem letzten Reiseziel 2017 an der St.-Ulrichskapelle bei Sittlingen dem Monat Oktober lang zum Platz nehmen ein. Touristikleiter Günter Schürlein und Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer vor Ort