Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnellzugriff

Suche

Schnell Gefunden

Rekordwert bei standesamtlichen Trauungen

102 mal gaben sich Paare im Rathaus in Dinkelsbühl im Jahr 2014 das „Ja-Wort“

Dinkelsbühl 13.01.15/ Immer mehr Paare suchen für ihre Hochzeit nicht nur den passenden Termin, sondern vor allem auch die passende Umgebung. Und das nicht nur zum Feiern, sondern auch für die Trauung selbst.

In Dinkelsbühl, der „schönsten Altstadt Deutschlands (FOCUS)“, haben sich im vergangenen Jahr 102 Brautpaare im Rathaus das „Ja-Wort“ gegeben. Bei der Zahl der standesamtlichen Trauungen handelt es sich um eine historische Zahl, denn durchschnittlich finden 77 Trauungen in einem Jahr statt. „Ich habe die Un-terlagen der letzten 25 Jahre durchgeschaut. Kein einziges Jahr wurde die Zahl `100`geknackt,“ stellt Bettina Schneider, Standesbeamtin und Leiterin des Ord-nungsamts fest.  Im Jahr 1991 wurde das letzte Mal an der 100er Marke gekratzt – damals verzeichnete das Dinkelsbühler Standesamt 94 Trauungen.

Egal ob ganz in Weiß, im Metal-T-Shirt, Tracht oder im Mittelalterlichen Gewand die standesamtlichen Trauungen werden immer mehr zum Event. Auch aus die-sem Grund sind die Candle-Light-Trauungen im Dezember ein voller Erfolg.

Pünktlich zu den Candle-Light-Trauungen wurde jetzt auch das neu gestaltete Sektempfangszimmer im Erdgeschoss fertig. Hier können die frisch vermählten Paare nach der Trauung auf ihr „Ja-Wort“ anstoßen.
Das Standesamt versucht auf die individuellen Wünsche des Brautpaares einzu-gehen - egal ob mit Live-Musik, CD, das Heranreichen der Ringe durch Kinder oder das Vortragen eines Gedichtes durch Verwandte. Denn: es soll der schönste Tag im Leben werden.

Für das Jahr 2015 haben sich bereits wieder 32 Brautpaare für Eheschließungen vormerken lassen. Die Candle-Light-Trauungen finden am 11. und 12.12.15 statt.