Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnellzugriff

Suche

Schnell Gefunden

Sozialpädagogen (w/m/d) für die Jugendpflege

Die Große Kreisstadt Dinkelsbühl                                                  
sucht für ihre Jugendpflege

einen Sozialpädagogen (w/m/d)

unbefristet und in Vollzeit zur Unterstützung unseres Teams. Es besteht aus dem Stadtjugendpfleger (Dipl. Soz.Päd.) und zwei Studierenden in den Ausbildungsphasen des Studiengangs Soziale Arbeit – Sozialmanagement.

Ihr Schwerpunkt wird auf der Konzeptionierung und Umsetzung der Aktivitäten unseres neuen Kinder- und Jugendhauses liegen. Es wird im Frühjahr 2021 in Betrieb gehen und soll zu einem Ort der fachlich betreuten Begegnung der Kinder und Jugendlichen werden.

Daneben wirken Sie mit bei den vielfältigen Aufgaben der Jugendpflege:
Individualberatung, Betreuung an Grundschulen, Kinderferienprogramm, Erlebnispädagogik, Ferienbetreuung der Grundschulkinder, Konfliktmanagement, Prävention,  soziales Kompetenztraining und Begleitung selbstverwalteter Jugendtreffs.

Sie werden in der Verwaltung der Stadtjugendpflege mitarbeiten, u.a. in den Bereichen Berichterstattung, Evaluation, Haushaltswesen, Öffentlichkeitsarbeit.

Auch die Praxisanleitung der Studierenden und Praktikanten gehören zu Ihren Aufgaben.

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialpädagogik (FH oder Hochschule). Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sind von Vorteil.

Erforderlich ist der Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B.

Die Bezahlung erfolgt nach TVöD.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit (tabellarischem) Lebenslauf sowie Schulzeugnissen und ggf. Nachweisen zu anderen Ausbildungen bzw. zur bisherigen Tätigkeit senden Sie bitte bis zum 15.08.2020 schriftlich an die Stadt Dinkelsbühl, Personalverwaltung, Segringer Str. 30,  91550 Dinkelsbühl.
Auskünfte erteilt die Jugendpflege der Stadt Dinkelsbühl unter Telefon 09851 3393.

Bitte übersenden Sie nur Kopien, weil eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nicht erfolgen kann.