Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnellzugriff

Suche

Schnell Gefunden

Magisches Dreieck veranstaltet Aktivtag 2014

Dinkelsbühl 28.08.14 / Zum fünften Mal veranstalten die Städte und Kommunen des Magischen Dreiecks am 3. Oktober einen Aktivtag, an dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit haben, die Raumschaft des Magischen Dreiecks mit dem Rad zu erkunden. Darüber hinaus besteht aber auch die Möglichkeit für Wanderer, auf ausgeschilderten Wanderwegen die reizvolle Landschaft zwischen Crailsheim, Dinkelsbühl und Ellwangen kennen zu lernen.

Beim Radeln setzt der Aktivtag bewusst auf Genuss und nicht auf Leistung, weshalb die Teilnehmer auf ausgewiesenen Radwegen sowie Nebenstraßen in der Zeit von 9-17 Uhr ihre Fahrstrecken selbst einteilen und aussuchen können. Je nach Lust, Laune und Kondition kann gefahren werden, entweder die ganze Runde oder auf Querverbindungen etwas kürzer.

Aber auch an die Verpflegung ist gedacht: In Crailsheim (Volksfestplatz/Fahrrad
Grund), in Jagstzell (Schützenhaus/Christgasse 12); direkt am Kocher-Jagst-Radweg), in Ellwangen (Fuchseck), in Wört (Betriebsgelände Busunternehmen Launer) und in Dinkelsbühl (Schranne) sind Servicestationen aufgebaut, an denen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stärken können; in Jagstzell besteht darüber hinaus die Möglichkeit, an einem "Bogenschnupperschießen" teilzunehmen. Unter Anleitung von fachkundigen Mitgliedern der Schützengilde Jagstzell kann hier das Schießen mit verschiedenen Sportbögen auf 18 oder 30 Meter kostenlos geübt werden. In Crailsheim, Dinkelsbühl und Ellwangen stehen Servicekräfte von Fahrradfachgeschäften für eventuelle Reparaturen bereit. Kommt es hingegen unterwegs zu einer Panne, so kann der „Notfallabholer“ der Firma Launer angefordert werden, der den Teilnehmer dann gegen Gebühr wieder an den Ausgangspunkt zurückbringt. An den Servicestationen erhalten die Teilnehmer beim Einstieg in den Aktivtag eine Karte mit der eingezeichneten Radstrecke sowie einen Stempel für die Teilnahme. Weitere Informationen zur Strecke sind auf der Homepage des Magischen Dreiecks (www.Magisches-Dreieck.de) sowie auf den Seiten der beteiligten Städte und Kommunen des Magischen Dreiecks zu finden.

Kurzinfos: Veranstaltung Aktivtag des Magischen Dreiecks am 3. Oktober 2014
Beginn: 09:00 Uhr/Ende: 17:00 Uhr
Streckeneinteilung individuell (Gesamtstrecke: 78 km)
Keine Teilnahmegebühr /Teilnahme auf eigene Gefahr
Abholung bei Pannenhilfe durch die Firma Launer: pro Person 15,00 €
Pannenservice: 07964 9210062
www.Magisches-Dreieck.de