Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnellzugriff

Suche

Schnell Gefunden

Die fünfte Jahreszeit naht: Nur noch gut fünf Wochen bis zur Kinderzeche

Dinkelsbühl 12.06.14/ Kinderzech`- Volksfest auf dem Schießwasen
(Fr, 18.07. - Mi, 23.07.14)

Aus 362 Bewerbungen hat das städtische Ordnungsamt 41 Schausteller (Fahrgeschäfte und gastronomische Betriebe) ausgewählt. 10 Schausteller sind heuer erstmalig am Kinderzech`-Volksfest dabei. Ganz neu ist die Cobra-Achterbahn aus München. Sie bietet auf kleinster Fläche rasanten Achterbahn-Fahrspaß mit komplett einsehbarem Looping, der ausgedreht durchfahren wird, vielen Steilkurven und Richtungsänderungen. Sie ermöglicht bereits Kindern ab 1,30 m (8 Jahre) eine Fahrt auf der Achterbahn. Mit der Geisterbahn „Horror world“ auf zwei Ebenen mit beweglichen Figuren an der Front und mit vielen Ton- und Lichteffekten im Inneren der Bahn steht dem Gruselvergnügen für die ganze Familie auf dem Schießwasen nichts im Wege. Der mit 60 Metern höchste mobile Kettenflieger Europas  „Around the world“ garantiert den Überblick über Dinkelsbühl.

Durch eine Kombination aus Videobildern und Simulatorbewegungen entsteht im „Venturer Simulator“ das Gefühl, dass der Flug oder die Fahrt absolut real ist.

Auf die Kleinsten wartet der Reitsalon, der Baby Flug, das Circus-Kinderkarusell, der Mini Scooter und das Kindersportkarussell „Miniatur-Sport-Korso“. Etliche Wurf- und Schießgeschäfte, Schiff- und Überschlagschaukel und der Zwei-Säulen-Autoscooter „Thunder-Road“ sind altbewährt und beliebt. Kulinarisch ist mit Pizza, Döner, Fisch, Eis, Wok, Vegetarische Küche, Gegrilltem, Käse und vielem mehr für jeden Geschmack etwas dabei.

Und nicht zu vergessen: Auf den Marktstraßen bieten 66 Stamm- und 19 Neubewerber ihre Angebote an. Dieses Jahr werden wieder Obst- und Blumenstände dabei sein.

Durchfahrverbot ab 10:00 Uhr
Um die Sicherheit aller Besucher und Fieranten auf den Marktstraße zu gewähren wird dieses Jahr speziell auf den Verkehr geachtet.

In der Von-Raumer-Straße (bis Lidl) und in der Rudolf-Schmidt-Straße gilt ab 10:00 Uhr tägl. absolutes Durchfahrverbot für Kraftfahrzeuge aller Art.

In diesem Zusammenhang wird insbesondere auch auf die Anordnungen der Straßenverkehrsbehörde (Beschilderung) verwiesen. Dieses Jahr wird durch die Polizeiinspektion Dinkelsbühl gezielt darauf geachtet. Verstöße werden sofort geahndet.

Historisches Festspiel und Lagerleben
(Fr, 18.07. - So, 27.07.14)

Nicht nur am Schießwasen bestimmt gute Laune Dinkelsbühl: Lagerleben wohin man schaut, historischer Festzug durch die Stadt, historisches Festspiel im Schrannen-Festsaal, Stadtübergabe am Altrathausplatz, Tänze am Weinmarkt, Früh- und Dämmerschoppen, Fahnenübergabe, Nachtwächterrundgang, Dinkelsbühler Gucken-Beschenkung am Rathaus und vieles mehr. Das genaue Programm kann man dem aktuellen Kinderzech`-Programmheft oder dem Internet unter www.kinderzeche.de entnehmen.

Gäste aus Politik und Gesellschaft
Auch Gäste aus Politik und Gesellschaft lassen sich die fünfte Jahreszeit nicht entgehen. Am zweiten Kinderzech`-Sonntag kann die Stadt den Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann begrüßen. Weitere Persönlichkeiten wie Mitglieder des Landtags, Bezirkstagspräsident Richard Bartsch, Bezirks-, Kreis- und Stadträte, Verbandsvorsitzende wie der Präsident des Bayerischen Jagdverbands Prof. Dr. Jürgen Vocke haben sich bereits für den Empfang der Stadt angemeldet und werden somit zu Gast in Dinkelsbühl sein.