Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnellzugriff

Suche

Schnell Gefunden

Stets Optimierung der Infrastruktur in den Dinkelsbühler Stadtteilen

Aktuelles Beispiel Gasanbindung in Seidelsdorf

Weitere Bürger aus dem Dinkelsbühler Stadtteil Seideldorf können demnächst praktisch mit Gas heizen.

Die Stadtwerke verlegen seit dieser Woche 400 m Gas-Hauptleitung v.a. für den nördlichen Dorfbereich.

Der zentrale Dorfbereich hat bereits 2017 eine Gas- und DSL-Anbindung bekommen. Das Interesse weiterer Seidelsdorfer wurde nun durch eine Abfrage der Haushalte bestätigt. Fünf Anwohner bekommen nun Hausanschlüsse gelegt. Zwei weitere Haushalte kommen evtl. noch dazu. Im Zuge der Grabenarbeiten werden zudem 300 m Stromleitungen saniert bzw. verstärkt. Die Baukosten betragen rund 140.000 Euro. Auch DSL wird berücksichtigt. Spätestens Ende Juli möchte man die Baustelle abgeschlossen haben.