Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnellzugriff

Suche

Volltextsuche

Schnell Gefunden

Volltextsuche

Von Jahr zu Jahr noch attraktiver

Die Freibadsaison startete nun Mitte Mai. Auch heuer können sich die Besucher der Dinkelsbühler Wörnitzstrandbads auf einige Neuheiten freuen.

 

Für alle Altersklassen Spielgeräte

„Zusätzlich zu der für rund 2.500 Euro erneuerten Doppelschaukel haben wir für rund 3.000 Euro eine sogenannte Nestschaukel gebaut, um für alle Altersklassen ein Spielgerät anbieten zu können“, erläutert Stadtwerkeleiter Andreas Karl beim Pressetermin und ergänzt: „im Edelstahlbecken für die Kleinkinder gibt es zudem eine neue Rutsche mit einem kleinen Spielhaus. Die Kosten für diese Rutsche inkl. Montage und Pflasterarbeiten belaufen sich auf rund 13.000 Euro. Bademeisterin Susanne Rüll weiß aus ihrer Erfahrung, dass sich gerade Investitionen in Attraktionen für Kleinkinder lohnen, denn die letzten Jahre genießen verstärkt Familien mit Kindern viel Zeit auf dem weitläufigen Gelände des Freibads.

 

Neu: Paddling auf der Wörnitz

Ebenso neu im Wörnitzstrandbad sind zwei Stand-up-Paddle-Boards. Wie die Boote kann man diese stundenweise mieten. „Sie liegen sehr stabil im Wasser, da kann man weit kommen“, macht Badebetriebsleiter Heiko Hercher Lust auf Paddling auf der Wörnitz. „Jedes Jahr investieren wir in Neuanschaffungen und Reparaturen rund 20.000 Euro, so dass unser Freibad jedes Jahr noch etwas attraktiver wird“, fasst Herr Karl zusammen.

 

Actionreicher Sommer im Freibad

Noch mehr Lust auf das Freibad machen die Freibadveranstaltungen. So sollte man sich folgende Termine im Kalender vormerken:

Freitag, 26.07.19, 21.30 Uhr: Kinonacht (Einlass ab 20.30 Uhr)

Samstag, 03.08.19, 12 – 16 Uhr: Kindertag mit lustigen Spielen für Groß und Klein

Samstag, 31.08.19, 11 Uhr: Fußball-Turnier (Anmeldung von Teams bis 24.08.19 bei den Stadtwerken erforderlich, ab 12 Jahre)

Nestschaukel, Stand-up-Paddle-Boards sowie neue Doppelschaukel, neue Rutsche und viele Veranstaltungen: Dinkelsbühls Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer (2.v.l.) und das Bäderteam des Dinkelsbühler Wörnitzstrandbads u.a. mit Stadtwerkeleiter Andreas Karl (l.), Bäderbetriebsleiter Heiko Hercher (r.), Susanne Rüll und Maximilian Tränkler freuen sich auf die Freibad-Sommersaison 2019.
Nestschaukel, Stand-up-Paddle-Boards sowie neue Doppelschaukel, neue Rutsche und viele Veranstaltungen: Dinkelsbühls Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer (2.v.l.) und das Bäderteam des Dinkelsbühler Wörnitzstrandbads u.a. mit Stadtwerkeleiter Andreas Karl (l.), Bäderbetriebsleiter Heiko Hercher (r.), Susanne Rüll und Maximilian Tränkler freuen sich auf die Freibad-Sommersaison 2019.