Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnellzugriff

Suche

Volltextsuche

Schnell Gefunden

Volltextsuche

Stadtarchivare wurden verabschiedet

Gerfrid Arnold und Isgart Erhard wurden als ehrenamtliche Archivare der Stadt Dinkelsbühl verabschiedet. Gerfrid Arnold, geboren in Wien, kam über Niederbayern und Nürnberg nach Dinkelsbühl. Dort hat er als Lehrer gewirkt. Über Jahrzehnte hat Herr Arnold sich sehr im Historischen Verein Alt-Dinkelsbühl engagiert. Seit 01.09.2005 ist er als Nachfolger von Hermann Meyer ehrenamtlicher Leiter des Stadtarchivars. Zahlreiche geschichtliche Bücher und Veröffentlichungen hat er, z.B. zu Römern, Sagen, zur Kinderzeche, über Hexen, über Juden und zur Stadtbefestigung geschrieben. Bedeutsam sind das Hauslexikon in mehreren Bänden sowie die regelmäßigen Veröffentlichung Alt-Dinkelsbühl in der FLZ. Dinkelsbühls Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer dankte Herrn Arnold, dessen „Leben geprägt ist von enger Verbundenheit und Interesse zu Geschichte, insbesondere einer Liebe zur Geschichte und Historie der Stadt Dinkelsbühl.“

„Danke für über 30 Jahre ehrenamtliches Engagement im Archiv der Stadt Dinkelsbühl“, so Dr. Hammer zu Isgart Erhard, „mit ihrem phantastischen Gedächtnis und ihrer Gewissenhaftigkeit und ihrem (stadt-) geschichtlichen Interesse waren sie natürlich bestens geeignet für die Arbeit im Archiv. Sie waren eine wichtige und bei den Archivaren äußerst geschätzte Mitarbeiterin“. Beispielhaft hat Dr. Hammer ihr Engagement für das Portalbild der 1000-Jahr-Feier, für die Festschrift zum hundertjährigen Jubiläum des Kinderzech`-Festspiels 1997, für die Hausbesitzerlisten für die Altstadt, für die Texte für das Haus der Geschichte und für die interessanten und aufwendig recherchierten Artikel im Alt-Dinkelsbühl der FLZ und das Funkfeuer aufgelistet. Für ihr vielfältiges ehrenamtliches Engagement wurde Frau Erhard im Jahr 2013 mit der Ehrenmedaille der Stadt Dinkelsbühl ausgezeichnet.

In Beisein des ehemaligen Stadtarchivars Hermann Meyer (sitzend, l.) wurden nun von Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer und Hauptamtsleiter Thomas Staufinger (stehend, v.l.), Isgart Erhard und Gerfrid Arnold als Stadtarchivare verabschiedet
In Beisein des ehemaligen Stadtarchivars Hermann Meyer (sitzend, l.) wurden nun von Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer und Hauptamtsleiter Thomas Staufinger (stehend, v.l.), Isgart Erhard und Gerfrid Arnold als Stadtarchivare verabschiedet