Stadt Dinkelsbühl (Druckversion)

Aufgaben

Die Aufgabe des Seniorenbeirates ist es, den Stadtrat und die Verwaltung in allen Belangen älterer Mitbürger zu beraten:

  • Mitwirkung bei kommunalen Planungen und Projekten, die das „Wohnen bleiben“ fördern
  • Initiierung von barrierefreiem Wohnen
  • Anregungen und Verbesserungen des Wohnumfeldes
  • Thematisierung von Sicherheitsbedürfnissen älterer Mitbürger
  • Anregung barrierefreier Zugänge zu Einrichtungen im Stadt- und Landbereich

Laut Satzung kann er Vorschläge, Anregungen, Stellungnahmen oder Gutachten abgeben, die auf seinen Antrag in den zuständigen Gremien zu behandeln sind. Der Vertreter des Seniorenbeirates hat ein Rederecht bei den Sitzungen des Stadtrates und seiner Ausschüsse.

Des Weiteren gehören zu seinen Aufgaben auch

  • die Vermittlung der Bedürfnisse älterer Menschen an Entscheidungsträger
  • die Beratung in Sprechstunden
  • Einzelfallhilfen
  • die Zusammenarbeit mit Akteuren im sozialen Bereich sowie
  • die Vermittlung von Hilfen im sozialen Bereich.
https://www.dinkelsbuehl.de//deutsch/alle/leben-wohnen/seniorenbeirat/aufgaben