Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnellzugriff

Suche

Volltextsuche

Schnell Gefunden

Themenschwerpunkt Familien

Volltextsuche

Herzlich Willkommen

Dinkelsbühl hat ein breit gefächertes Angebot für Familien und Kinder und bietet Lebensqualität auf höchstem Niveau. Dabei ist unser Heimatfest „Die Kinderzeche“, in der Kinder die Hauptrolle spielen, Ansporn und Verpflichtung gleichermaßen.

Im Bereich Kleinkinderbetreuung stehen ausreichend Kita-Plätze zur Verfügung. Dabei runden die Waldorfpädagogik und der Waldkindergarten das Angebot der kirchlichen Träger ab. Egal ob Kinder das Ferienprogramm der Jugendpflege nutzen, auf einem angelegten Pfad das Haus der Geschichte erkunden, fesselnde Unterhaltung im Kinderstück des Landestheaters erleben oder optischen Täuschungen im Museum „3. Dimension“ erliegen, in Dinkelsbühl kommt der Freizeitspaß nicht zu kurz. Eines der letzten Flussbäder Bayerns und das Hallenbad sorgen zu dem für kühle Erfrischung.

Aber auch in Sachen Bildung braucht sich Dinkelsbühl nicht zu verstecken. Das Schulzentrum, zwischen Altstadt und den neuen Wohngebieten gelegen, deckt von der Grundschule bis hin zum Gymnasium nahezu das gesamte Schul-Spektrum ab. Neben der schulischen Bildung ist die musikalische Erziehung ebenfalls ein wichtiges Thema - die Städtische Musikschule bietet bereits mit der Zwergenmusik interessante Unterrichtsangebote für Kleinkinder. Auch die Eltern können ein Instrument erlernen oder in einem der zahlreichen Ensembles ihr Können unter Beweis stellen.

In Dinkelsbühl zu wohnen und zu arbeiten heißt, in einer intakten Umwelt leben. Beispielhaft hierfür ist das neue Baugebiet Gaisfeld, das an das Naturschutzgebiet Gaisweiher unmittelbar angrenzt und dabei eine ziemlich freizügige Bauweise erlaubt.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Stöbern Sie einfach durch den Themenschwerpunkt "Familien". Sollten Sie mit Hilfe der Themennavigation nicht die gewünschten Informationen finden, steht Ihnen über die Startseite von www.dinkelsbuehl.de das komplette Informationsangebot zur Verfügung.