Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnellzugriff

Suche

Volltextsuche

Schnell Gefunden

Volltextsuche

Osterkonzert der Knabenkapelle

Hörgenuss vor historischer Kulisse
Hörgenuss vor historischer Kulisse

Der Frühling kommt jedes Jahr in Dinkelsbühl mit Pauken und Trompeten:
mit dem traditionellen Osterkonzert auf dem Weinmarkt am Sonntag, 16. April 2017, um 11:15 Uhr beginnt für die Dinkelsbühler Knabenkapelle wieder die Saison der Freiluftauftritte (bei schlechtem Wetter im Schrannen-Festsaal).

Nach der Winterpause präsentiert sich das musikalische Aushängeschild mit einem neuen Programm und ganz niedlichen Frühlingsboten. Traditionsgemäß werden im Rahmen des Konzerts die "Osterhäschen" dem Publikum vorgestellt. "Osterhäschen" - das sind die jüngsten Mitglieder der Kapelle, die nach der Grundausbildung zum ersten Mal in der Knabenkapelle öffentlich auftreten - ein Ehrentag für die jungen Musiker genauso wie für die Familien.

Die Dinkelsbühler Knabenkapelle ließ mit viel beachteten Auftritten im In- und Ausland aufhorchen. Ob in Italien oder Frankreich, in den USA oder Südkorea: die Buben ernten als Botschafter ihrer Heimatstadt stets begeisterten Applaus und viel Sympathie für ihr natürliches Auftreten. Dazu kommt die hohe musikalische Qualität der Kapelle, die in vielen Stilrichtungen zu Hause ist. Das breitgefächerte Repertoire spannt einen Bogen von traditionellen Märschen über Evergreens und Schlager bis zu Rock- und Popmusik.