HomeGästebuchE-MailDeutsche VersionVersione ItalianoDruckversion
Tourist Information
 
Location / Transport Links
 
Historical Overview
 
Discovery-Tour
 
Hotels & Restaurants
 
Camping
 
Youth Hostel
 
Packages
 
Group Packages
 
Conference, Seminars
 
Shopping
 
Calendar of Events
 
Guestbook
 
Contact
 

Guestbook

Eintragen / sign guestbook

1077 Einträge vorhanden.     » Skip: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180

445Wakolbinger Rudolf (22.11.2006)

Leider funktioniert der Link zur "Kinderzeche" nicht.
 

446Roger Groner (12.11.2006)
Zürich
Dinkelsbühl ist einfach toll, nicht nur in der Weihnachtszeit! Tolle Leute, super Essen, schöne Altstadt! (ich habe Verwandte in Dinkelsbühl) Grüsse aus Zürich, Roger Groner, Anwalt aus Zürich, http://www.gronerlaw.ch
 

447adi -confusion- (06.11.2006)
wönz
Greenhornfestival in Dinkelsbühl am 03.11.2006
Das war ein Spaß! Als erstes haben ACID RAIN das Festival um ca. 20,30 Uhr eröffnet. Sogar schon beim Soundcheck mit „Westerland“ ging die Party ab! DAI MUDDER haben das ganze auch so weitergeführt – eine ebenfalls gelungene Vorstellung! Als Drittes durfte KORK antreten. Ein tolles und kraftvolles Paket nach dem Motto „Hardrock“. Das hat uns sehr gut im Ohr gelegen. Die Performance auf der Bühne hat sich auch zeigen lassen. Weiter so KORK! NEUSCHNEE hat mit Ihren fetten Deathmetal Gitarrenriffs dann schließlich die Wände zum Beben gebracht. Headbanging war hier angesagt. Nach kurzem Line-In ging’s dann auch schon für CONFUSION um ca. 23,30 Uhr los. Nach dem neuen Intro gab’s dann auch gleich –Disappear-, -Children Of The Street- und -Rock On- vom aktuellen Album „Piece Of Personality“ (out in November/Dezember 2006) zu hören.
Zu gewinnen oder „ertanzen“ gab es auch noch 5 Eintrittskarten im Wert von je 7,00 € für unseren letzten Gig in Stuttgart im LKA am 10.11.2006. Nach den vielen Bands und Stunden der Musik wurde es dann schließlich ein gelungener Abend, wo sicherlich alle Musiker mit Ihren Leistungen zufrieden sein können. Es hat CONFUSION riesen Spaß gemacht und es hat einfach gerockt! Übrigens, es war unser 30. Gig. Auf die nächsten 30! Dank nochmals an das gesamte Organisationsteam. Greenhornfestival dürfte sich eigentlich nicht mehr „Greenhorn“ nennen ;) Wir sind gern wieder dabei!

 

448Kai Sommer (04.11.2006)
Bremen
Bremen
Schön, dass DKB ein Gästebuch hat! Bin halbwegs in DKB gross geworden! Ich habe sogar meinen Freischwimmer in der Wörnitz bei 14 Grad absolviert! Damals lebte noch das Urgestein Düsterer, der wohl das Strandbad als sein liebstes Kind bezeichnen konnte. Was ist eigentlich aus all den vielen Leuten geworden? Was ist aus dem alten Gasthaus Zur Hohwart geworden. Mir ist nur noch bekannt, dass das Haus verkauft worden ist und jetzt ein Italiener dort ansässig ist. Was ist aus dem großen Wandgemälde im Nebenzimmer geworden. Mir ist zu Ohren gekommen, dass dieses historische Bild der Kinderzeche (Künstler: Heinz-Ulrich Sommer) schlicht übermalt worden ist? Das kann doch wohl nicht wahr sein????? Da wird dieses doch so einmalige Kunstwerk der Schwedenwiese einfach übermalt und der Bürgermeister läßt dieses zu????? Mein Vater wurde sogar zum Ehrenbürger der Stadt DKB ernannt aufgrund seiner Malerei! Jetzt, nach so vielen Jahren, würde ich schon gerne wissen wollen, wer damals dafür verantwortlich war, dass diese Kunst vernichtet wurde.
Heute noch stapeln sich die schönsten Oelbilder der Stadt DKB auf dem Boden meines Vaters und er ist immer noch stolz darauf, dass er sie gemalt hat!
Sollte mich jemand hier wieder erkennen, so kann er mir gerne schreiben! Komme dann auch gerne mal zum Pilze sammeln.........
Liebe Grüsse aus Bremen

 

449Chris (29.10.2006)
Deutlingen
Hey, diese Stadt war echt toll. Bis demnächst. christoph.baumann@gmx.de
 

450Ritt (25.10.2006)
München
Wer kann helfen?
Ich suche:
"GERDA WEINRICH"
(Mädchenname),
sie lebte 1966/67 in Dinkelsbühl.
Hinweise bitte an
MaMaRitt@web.de

 



1077 Einträge vorhanden.     » Skip: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180

 
 
     
© 2002-2014 Stadt Dinkelsbühl